DENKANSTÖSSE
"Gott führt Israel heim in Freude"
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
UNSERE PASTORALEN LEITZIELE
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN


ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE

 Sonntag, 16.12.2018 
9:30 Hl. Messe
Kapelle Marienhospital
9:45 Hl. Messe
Kirche Heilig Geist
10:00 Hl. Messe
Haus Elisabeth
10:00 Hl. Messe
Klinikkirche
10:00 Hl. Messe
Kapelle Seb.-Dani-Heim
10:45 Familienmesse zum Advent gestaltet von der Kita St. Sebastian, anschl. lädt die Kolpingfamilie zu einem Familienbrunch im Advent in den Pfarrsaal ein unter Mitwirkung des Kinderchores
Kirche St. Sebastian
11:15 Hl. Messe
Kirche St. Barbara
11:30 Kleinkinderwortgottesdienst
Kirche Heilig Geist
17:00 Hl. Messe
Kapelle Hs. Maria Einsiedeln
18:00 Hl. Messe
Kirche St. Sebastian
18:30 Hl. Messe
Kirche Heilig Geist
 Montag, 17.12.2018 
8:15 Hl. Messe
Kirche St. Sebastian
19:00 Bußgottesdienst mit anschl. Beichtgelegenheit
Kirche St. Sebastian
20:30 Spätschicht
Kirche St. Barbara
 Dienstag, 18.12.2018 
6:00 Roratemesse, anschl. gem. Frühstück
Kirche St. Sebastian
16:30 Hl. Messe
Kap. Med. Klinik
18:00 Hl. Messe anschl. Rosenkranzgebet
Kirche St. Barbara
19:00 Hl. Messe mit Erwachsenentaufe
Kirche St. Sebastian
 Mittwoch, 19.12.2018 
8:15 Wortgottesdienst
Kirche St. Sebastian
9:30 Hl. Messe
Kirche St. Sebastian
20:00 Roratemesse
Kirche Heilig Geist

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Sonntag, 16.12.2018
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Familienmesse im Advent, Pfarrkirche St. Sebastian
11:45 Uhr Sankt Sebastian
"Sehet die dritte Kerze brennt" - Kolping-Adventfeier nach der Hl. Messe um 10:45 Uhr, Pfarrsaal
15:30 Uhr Sankt Sebastian
Adventskonzert deutsch-französischer Chor, Pfarrkirche St. Sebastian

Montag, 17.12.2018
Sankt Barbara
Spätschicht , -Kirche St. Barbara / Pfarrjugendheim
19:30 Uhr Sankt Barbara
lebendiger Adventskalender gemeinsam mit der ev. Auferstehungskirchengemeinde , Pfarrjugendheim

Dienstag, 18.12.2018
06:00 Uhr Sankt Sebastian
Roratemesse in der Adventszeit , Pfarrkirche St. Sebastian

Mittwoch, 19.12.2018
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Roratemesse in der Adventszeit, Pfarrkirche Hl. Geist

Freitag, 21.12.2018
21:30 Uhr Sankt Sebastian
stille Anbetung und Komplet, Pfarrkirche

Sonntag, 23.12.2018
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Hl. Messe mit Wortgottesdienst der Kinder , Pfarrkirche St. Sebastian

Montag, 24.12.2018
Sankt Sebastian
die Turmbläser der Lutherkirchengemeinde spielen Weihnachtslieder vom Kirchturm, Pfarrkirche St. Sebastian
15:00 Uhr Sankt Barbara
Weihnachtlicher Gottesdienst für Familien mit Kleinkindern, Pfarrkirche St. Barbara
15:30 Uhr Sankt Sebastian
Kinderchristmette mit Krippenspiel der Kommunionkinder, Pfarrkirche St. Sebastian
16:00 Uhr Heilig Geist
Kinderchristmette mit Krippenspiel der Kommunionkinder, Pfarrkirche Hl. Geist
16:30 Uhr Sankt Barbara
Kinderchristmette mit Krippenspiel der Kommunionkinder, Pfarrkirche St. Barbara
17:30 Uhr Sankt Sebastian
musikalische Vorfeier, Pfarrkirche St. Sebastian

(mehr)

Wir wünschen Ihnen eine erwartungsfrohe Adventszeit. Lassen Sie Ihre Uhr immer wieder einmal etwas langsamer ticken und bereiten Sie sich mit uns auf das Weihnachtsfest vor.
 Advent

Hier einige Anregungen:

- Spätschichten montags 20:30h mit anschl. gemütlichem Ausklang im Jugendheim St. Barbara
- Roratemessen dienstags 06:00h mit anschl. gem. Frühstück in St. Sebastian
- Roratemessen mittwochs um 20 Uhr in Hl. Geist
- Lebendiger Adventskalender (Termine hier)




Weihnachtsgottesdienste
KV-Wahl 2018
Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen 2018
Messdiener-Wallfahrt 2018
Messdiener-Romwallfahrt 2018 Felsenfest
"Es war ein beeindruckendes Gefühl, mit 2.500 Messdienern eine Messe in der Lateranbasilika oder in St. Paul vor den Mauern zu feiern."
Lesen Sie hier mehr.
Visionen
Von der Vision zur Aktion
Werkstattabend der Initiative „Lebendige Steine“ in Heilig Geist

„Das Haus besteht aus Stein, aber uns geht es darum, dieses Haus zu einem Haus aus lebendigen Steinen zu machen“, so das Ziel des Pfarrausschuss Heilig Geist, der während der Entstehung des neuen Gemeindezentrums die Aktion „Lebendige Steine“ ins Leben gerufen hatte. Im Juli wurden die Besucher des Pfarrfestes befragt, welche Aktivitäten sie sich wünschen und vorstellen können.
Auf einem Werkstattabend am 6. September wurden die Vorschläge und Visionen begutachtet, geteilt, weitergesponnen, und konkretisiert. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an die Engagementförderin Marion Schurz (engagement@vip-bonn.de, Tel.: 0176 43 633 448) oder den Pfarrausschuss (tm.gerhardt@web.de) zu wenden.  mehr hier
Logo
 
Website der Flüchtlingshilfe VIP - schauen Sie vorbei!

Rund 100 Flüchtlinge leben in unserer Mitte – in Wohnungen oder noch in der Flüchtlingsunterkunft „ehemalige Diplomatenschule“. Betreut werden sie von einem großen Kreis Ehrenamtlicher, die auf vielfältige Weise bei den ersten Schritten im deutschen Alltag helfen. Möchten Sie sich auch einbringen? Jede Unterstützung ist willkommen! Mehr Informationen finden Sie  hier!
Sie helfen auch mit einer Geldspende unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe" auf folgendes Konto: KGV Bonn Melbtal Flüchtlingshilfe - Sparkasse Köln Bonn DE95370501981933711747
Informationen aus den Pfarrausschüssen
Nach Neuordnung unserer Pfarreiengemeinschaft bestehen neben dem zentralen Pfarrgemeinderat 3 Pfarrausschüsse in den einzelnen Pfarreien, die sich um das "Gemeindeleben vor Ort" kümmern. Über deren Aktivitäten wollen wir zukünftig berichten - siehe Button am oberen Rand - .
VIPAKTUELL
VIPAktuell als Newsletter
Ab sofort koennen Sie das woechentliche VIPAktuell auch per Email beziehen. Es erscheint in der Regel jeweils freitags! Anmeldung siehe oben!

Datenschutz
Hinweis zum Datenschutz
Bitte beachten: Persönliche Daten dürfen im Pfarrbrief und auf der Pfarrei-Homepage bei Geburtstagen und Ehejubiläen genannt werden, wenn die Betroffenen nicht vorher schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form widersprochen haben. Persönliche Daten sind der Name und der Pfarrei-Ort der Betroffenen sowie der Tag und die Art des Ereignisses. Widersprüche sollten dem Pastoralbüro schriftlich mitgeteilt werden.
Erzbistum Köln zeigt „Das ganze Leben“ im Netz
Neue Portalseite - ganzesleben.de – Vielfalt kirchlicher Angebote
Wie groß die Vielfalt kirchlicher Angebote für jede Lebenssituation ist, zeigt seit Kurzem das neue Webportal www.ganzesleben.de des Erzbistums Köln. Geordnet nach den drei Lebensabschnitten Lebensanfang, -mitte und -ende führt die Seite die Nutzer zu den verschiedenen sozialen und caritativen Angeboten des Erzbistums.
Ziel der neuen Webpräsenz ist es, das Bewusstsein der Menschen für existenzielle Lebenssituationen und -fragen zu stärken. Dazu werden die vielen kirchlichen Unterstützungs- und Begleitungsangebote auf einen Blick dargestellt.