Wahl 2021
Wahl 2021

Am 6. und 7. November wird gewählt

pgr2021-plakat-blau_VIP_1
pgr2021-plakat-blau_VIP_2
pgr2021-plakat-blau_VIP_3

Die drei Gemeinden wählen jeweils ihre Kirchenvorstände und den gemeinsamen Pfarrgemeinderat für den Seelsorgebereich.

Jede Gemeinde hat ihren eigenen Kirchenvorstand; die drei Gemeinden des Seelsorgebereichs haben einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat. In diesem Jahr werden diese Gremien gleichzeitig neu gewählt.

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand verwaltet das Vermögen und die Einrichtungen der Kirchengemeinde und sorgt für Unterhaltung und Instandhaltung der Gebäude und Flächen.

Die Mitglieder sind für sechs Jahre im Amt, wobei alle drei Jahre die Hälfte der Mitglieder gewählt wird.

Durch Ihre Wahl haben Sie Einfluss darauf, wer das Geld Ihrer Gemeinde verwaltet und sich um Kirche, Gemeindezentrum usw. kümmert.

Sie sind nur für die Gemeinde wahlberechtigt, in der Sie wohnen. Zu welcher Gemeinde Sie gehören, können Sie mit dem Pfarreifinder feststellen.

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem Pfarrer und dem Pastoralteam das pastorale Wirken im Seelsorgebereich so zu entwickeln, dass die Kirche im Leben der Menschen wirksam und sichtbar ist.

Bei uns werden elf Mitglieder gewählt, davon vier aus St. Sebastian, vier aus St. Barbara und drei aus Heilig Geist. Hinzu kommen vier oder fünf Mitglieder aus dem Pastoralteam.

Durch Ihre Wahl bestimmen Sie mit, wer das Leben in unseren Gemeinden gestaltet und prägt.

Die Wahl

Gewählt wird im Wahllokal ihrer Gemeinde:

In St. Sebastian im Pfarrsaal, Sternenburgstraße 27,

  • Samstag, 6.11.2021, von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Sonntag, 7.11.2021, von 10.00 Uhr bis 12:30 Uhr
    und von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

In St. Barbara im Pfarrjugendheim, Röttgener Straße 32,

  • Samstag, 6.11.2021 von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, 7.11.2021 von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr

In Heilig Geist im Pfarrsaal, Kiefernweg 22,

  • Sonntag, 7.11.2021, von 09.00 Uhr bis 11:30 Uhr
    und von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr