ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE

KaPlan
 Samstag, 20.04.2019 
9.00 Öffnung der Kirche zur stillen Anbetung
Kirche St. Sebastian
10.00 Probe der Minis für die Osternacht (Pü)
Kirche Heilig Geist
10.30 Probe der Minis für die Osternacht
Kirche St. Sebastian
12.00 Speisesegnung (Ke)
Kirche St. Sebastian
17.00 Beichtgelegenheit (Ke)
Kirche St. Sebastian
18.00 Beichtgelegenheit (Al)
Kirche St. Barbara
18.15 Hl. Messe
Haus Elisabeth
21.00 Osternachtsfeier mit Weihe des Osterfeuers, anschl. Osteragape im Pfarrjugendheim (Al)
Kirche St. Barbara
21.00 Osternachtsfeier mit Weihe des Osterfeuers, anschl. Osteragape im Pfarrsaal (Pü)
Kirche Heilig Geist
21.00 Osternachtsfeier mit Weihe des Osterfeuers, anschl. Osteragape und Eiersuche im Pfarrsaal (Ke)
Kirche St. Sebastian
21.30 Auferstehungsfeier, anschl. Agape im Haus der Klinikseelsorge
Klinikkirche
 Sonntag, 21.04.2019 
9.30 Hl. Messe (Erick)
Kapelle Marienhospital
9.45 Festhochamt von Ostern : Musik für Trompete und Orgel (Pü)
Kirche Heilig Geist
10.00 Hl. Messe
Haus Elisabeth
10.00 Festhochamt von Ostern
Klinikkirche
10.00 Festhochamt zu Ostern
Kapelle Seb.-Dani-Heim
10.45 Festhochamt von Ostern (Al)
Kirche St. Sebastian
11.00 Tauffeier (Pü)
Kirche Heilig Geist
11.15 Festhochamt von Ostern musikalisch gestaltet vom Kirchenchor : Messe brève und Christus resurexit von Théodore Dubois (Ke)
Kirche St. Barbara
15.30 syro-malankarischer Gottesdienst
Kirche St. Barbara
17.00 Hl. Messe
Kapelle Hs. Maria Einsiedeln
18.00 Hl. Messe (Pü)
Kirche St. Sebastian
 Montag, 22.04.2019 
10.00 Hl. Messe am Ostermontag
Klinikkirche
10.45 Festhochamt am Ostermontag musikalisch gestaltet vom Kirchenchor: W.A. Mozart: Missa in C-Dur KV 337 und Regina coeli KV 276 (Ke)
Kirche St. Sebastian
11.15 Familienmesse "Emmaus", anschl. Empfang und Ostereiersuche am Pfarrjugendheim (Pü)
Kirche St. Barbara
18.30 Hl. Messe am Ostermontag musikalisch gestaltet vom Kirchenchor: Joseph Haydn : Kleine Orgelsolomesse (Ke)
Kirche Heilig Geist
 Dienstag, 23.04.2019 
9.00 Trauerfeier für Ursula Hucht in der Trauerhalle Neuer Ippendorfer Friedhof, anschl. Beisetzung (Pü)
Kirche Heilig Geist
12.00 Trauerfeier für Elisabeth Reufsteck in der Trauerhalle Poppelsdorfer Friedhof, anschl. Beisetzung (Al)
Kirche St. Sebastian
16.30 Hl. Messe
Kap. Med. Klinik
18.00 Hl. Messe anschl. Rosenkranzgebet (Pü)
Kirche St. Barbara
19.00 Hl. Messe (Al)
Kirche St. Sebastian

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Samstag, 20.04.2019
09:00 Uhr Sankt Sebastian
Öffnung der Kirche zur stillen Anbetung , -
12:00 Uhr Sankt Sebastian
Speisesegnung , -
17:00 Uhr Sankt Sebastian
Beichtgelegenheit, -
18:00 Uhr Sankt Barbara
Beichtgelegenheit , -
21:00 Uhr Heilig Geist
Osternachtsfeier mit Weihes des Osterfeuers, anschl. Osteragape im Pfarrsaal , -
21:00 Uhr Sankt Barbara
Osternachtsfeier mit Weihes des Osterfeuers, anschl. Osteragape im Pfarrjugendheim, -
21:00 Uhr Sankt Sebastian
Beichtgelegenheit 21:00 Uhr Osternachtsfeier mit Weihes des Osterfeuers, anschl. Osteragape und Eiersuche im Pfarrsaal, -
23:00 Uhr Sankt Barbara
Osteragape nach der Osternachtfeier, Pfarrjugendheim

Sonntag, 21.04.2019
09:45 Uhr Heilig Geist
Festhochamt von Ostern : Musik für Trompete und Orgel , -
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Festhochamt von Ostern , -

(mehr)

Informationen aus den Pfarrausschüssen
Sankt Sebastian Sankt Barbara
Heilig Geist


HEILIG GEIST
Bericht aus dem Pfarrausschuss Heilig Geist (02/2019)
Beim letzten Treffen des Pfarrausschusses ging es zunächst um die Vorbereitung von Fastenzeit und Ostern in Heilig Geist. Analog zu den Roratemessen in der Adventszeit werden wieder 3 Fastenmessen im offenen Format stattfinden, die Gemeindemitglieder gemeinsam mit Pfarrer Pützer vorbereiten. Die Termine sind der 13.3., 27.3. und 10.4.2019, jeweils um 20 Uhr.
In die Fastenzeit fällt auch der nächste Kinoabend am 20.3.2019, an dem der Film „TOMORROW“ gezeigt werden soll. Dieser Film behandelt die momentane Situation der Welt mit ihren global zunehmenden Problemen wie der Energie- und Ressourcenverknappung oder den Klimawandel. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten Mélanie Laurent und Cyril Dion in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wurde bald klar, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet.

Erstmals gibt es in diesem Jahre eine „kleine“ Agape nach der Messe am Gründonnerstag und wie gewohnt die „große“ Agape in der Osternacht. Zur Planung der ökumenischen Veranstaltungen in 2019 fand Ende Februar das jährliche Koordinationstreffen der drei „Berg-Gemeinden“ (Heilig Geist, St. Barbara und evangelische Auferstehungskirchengemeinde) statt: unter anderem wird am 21.09.2019 der ökumenischen Kinderbibeltag in Heilig Geist stattfinden. Im November wird wie jedes Jahr der Martinszug auf dem Venusberg gemeinsam organisiert und es gibt wieder ein großes ökumenischen Chorprojekt mit Konzerten am 16.11. (Auferstehungskirche) und 17.11.2019 (St. Barbara).
Die Pfarrbücherei in Heilig Geist sucht noch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bei Regina Rugo und ihrem Team in der Pfarrbücherei zu melden.
Nachdem sich unser neuer Pfarrsaal bereits bei der „Feuerzangenbowle“ im Dezember sowie bei einem Kinoabend für Kinder mit „phantastischen Tierwesen“ als hervorragend geeignet für Filmvorführungen erweisen hat, gibt es am 15.05.2019 um 19:30 Uhr einen weiteren Kinoabend.
Die praktische Organisation des Gemeinde- und Ortsteillebens im neuen Gemeindezentrum nimmt weiterhin viel Raum in der Arbeit des Pfarrausschusses und des Kirchenvorstandes ein. Bis Alles seinen Platz gefunden hat und alle praktischen Regeln für die gemeinsame Nutzung im Detail gefunden sind und sich bewährt haben, wird es noch etwas dauern... Ein Gebäudebeauftragter wurde erfreulicherweise zwischenzeitlich gefunden. Alle Interessenten, die das Gemeindezentrum nutzen möchten, wenden sich bitte weiterhin an das Kontaktbüro in Heilig Geist oder das Pastoralbüro in Poppelsdorf.
Die nächsten Sitzungen des Pfarrausschusses finden am 9.5. und am 18.6.2019 jeweils um 20 Uhr im Gemeindezentrum statt. Interessierte sind wie immer herzlich willkommen!

SANKT BARBARA
Aus den Sitzungen im September/November 2017 und Februar 2018
  • Im Rückblick auf das Pfarrfest am 2.9.2017 wurde festgestellt, dass deutlich weniger Spenden eingegangen sind, vermutlich weil in VIP nicht dazu aufgerufen worden ist.
  • Die Beteiligung am Aufbau ließ stark zu wünschen übrig. Die Helfer sollen künftig schon vor den Ferien angesprochen werden.
  • Wegen des geringen Umsatzes von nur 180 Liter Bier wurde ein Verzicht auf den teuren Bierwagen zugunsten einer einfachen Theke diskutiert.
  • Das Pfarrjugendheim ist durch Deutsch- und Musikunterricht und eine Theaterschule tagsüber gut belegt. Die Abläufe für Reservierung und Belegung sind aber nicht störungsfrei. Inzwischen sind durch die intensive Nutzung Ersatzbeschaffungen und Reparaturen erforderlich.
  • Zentrale Gottesdienste wie der Auftakt-Gottesdienst der Erstkommunion-Vorbereitung, der Familiengottesdienst zu Fronleichnam oder die Familienmesse an Erntedank können die Bindung an die einzelnen Gemeinden schwächen. Nicht alles sollte auf Gemeinde-übergreifende Angebote umgestellt werden; funktionierende Modelle in den Gemeinden dürfen nicht ohne Not abgeschafft werden. Solche Veränderungen müssen mit dem Pfarrgemeinderat oder den Pfarrausschüssen bzw. Liturgiekreisen beraten werden.
  • Der Pfarrausschuss bittet um ein Gespräch mit den Seelsorgern über Inhalt und Art der kirchlichen Angebote in unserer Gemeinde und über die Form der Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen.
  • Ein Briefentwurf wurde diskutiert, mit dem alle Gemeindemitglieder, vor allem die Gruppen wie Mess- und Seniorenkreise, eingeladen werden, im Pfarrausschuss mit- oder mit ihm zusammenzuarbeiten. Er wird auf vip-bonn.de veröffentlicht und in Ippendorf dem nächsten Pfarrbrief beigelegt.
  • Die 7. BonnerKirchenNacht wird am 8. Juni 2018 stattfinden. Die drei „Berggemeinden“ St. Barbara,Heilig Geist und die ev. Auferstehungskirchengemeinde werden im Rahmen ihrer Partnerschaft ein gemeinsames Angebot in der Auferstehungskirche beisteuern.

SANKT SEBASTIAN

Es liegen keine aktuellen Informationen vor


<