Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara
Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara

Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara

Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara

Seit 1904 ist der Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara fester Bestandteil der Gemeinde in Ippendorf. 

Im Vordergrund steht die musikalische Gestaltung von festlichen Gottesdiensten durch den Chor. 

Im Kreis der derzeit über 50 Sängerinnen und Sänger sind alle Generationen und Konfessionen vertreten. Musik ist Ausdruck unseres Glaubens und eine Möglichkeit der Entspannung im Alltag. Dazu gehört auch die Geselligkeit im Anschluss an die regelmäßige, wöchentliche Probe oder gemeinsame Unternehmungen, wie das jährliche Familienfest oder ein Tagesausflug.

Wir engagieren uns darüber hinaus im Gemeindeleben: Beliebt sind unsere Karnevalssitzungen, die Mitsing-Schlagerabende oder »Ständchen« bei Jubilaren und Gönnern des Chores. 

Unser Chorleiter versteht es, musikalisch Interessierte mit Freude an den Gesang heranzuführen.

Das Spektrum reicht von klassischen Werken bis zu modernen Chorkompositionen. 

Der aktive Austausch mit den beiden Schwesterchören des Pfarrverbandes ist Teil unserer Arbeit. Größere Chorprojekte konnten wir gemeinsam mit den Stimmen aus St. Sebastian, Poppelsdorf, Heilig Geist, Venusberg und St. Barbara, Ippendorf verwirklichen. Dazu gehören auch gemeinsame Konzerte mit dem Chor der evangelischen Auferstehungsgemeinde auf dem Venusberg. 

Wer möchte bei uns mitsingen? Nicht nur zur Ehre Gottes, sondern auch zur Freude der Zuhörer. Proben finden an jedem Dienstag von 20.15 – 21.45 Uhr im Pfarrjugendheim neben der Pfarrkirche in Ippendorf statt.

Für die Dauer der Pandemie sind unsere Probenmöglichkeiten eingeschränkt. Wir treffen uns dienstags von 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Barbara unter Beachtung eines anerkannten Hygienekonzepts. 

Ihre Ansprechpartner

Christoph Hamm

Christoph Hamm

Seelsorgebereichskantor

Günther Besseler

Sprecher
Pfarr-Cäcilien-Chor St. Barbara