ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


Mi, 17.10.2018

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Rosenkranzandacht


Do, 18.10.2018

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

8:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe für die kfd

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

17:00 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

19:00 Uhr Kirche St. Barbara
Rosenkranzandacht


Fr, 19.10.2018

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe fällt aus!!

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Exequien Ida Vahrenhorst, anschl. Beerdigung auf dem Poppelsdorfer Friedhof

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe


Sa, 20.10.2018

16:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Beichtgelegenheit

17:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

18:15 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

18:30 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Donnerstag, 25.10.2018
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Vorüberlegungen zu den Dekoarbeiten für die Karnevalssitzungen der Kolpingsfamilie, Alte Kaplanei

Dienstag, 30.10.2018
17:00 Uhr Sankt Barbara
Mitgliederversammlung , -Kirche - Pfarrjugendheim

Mittwoch, 31.10.2018
18:00 Uhr Pfarrverband
Koordinierungsrunde der Flüchtlingshilfe VIP, Sitzungsraum Jugendheim St. Barbara

Donnerstag, 1.11.2018
12:00 Uhr Heilig Geist
Nähwerkstatt für Kinder ab 12 Jahren, Pfarrsaal Heilig Geist

Montag, 5.11.2018
20:00 Uhr Pfarrverband
Bibelexegese mit Prof. Fabry, Pfarrzentrum Hl. Geist

Dienstag, 6.11.2018
16:00 Uhr Sankt Sebastian
Vorbereitung Bazar , -Alte Kaplanei

Mittwoch, 7.11.2018
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Pfarrausschuss St. Sebastian , Alte Kaplanei
20:00 Uhr Sankt Barbara
Pfarrausschuss St. Barbara , Pfarrjugendheim, kleiner Saal

Donnerstag, 8.11.2018
17:00 Uhr Sankt Barbara
Besuch der Schwestern aus Peru , -Kirche- Pfarrjugendheim
17:30 Uhr Heilig Geist
Maratinszug der Gemeinde Heilig-Geist - Venusberg, Pfarrzentrum Kiefernweg
20:00 Uhr Sankt Sebastian
Sessionseröffnung der Närrischen Gesellen der Kolpingsfamilie - Wir zeigen Filmschätzchen aus vergangenen Tagen , Alte Kaplanei

Freitag, 9.11.2018
19:00 Uhr Sankt Sebastian
Gedenken an der Menora , Jadgweg Ecke Bennauerstraße

Samstag, 10.11.2018
14:00 Uhr Heilig Geist
Martinsmarkt, Pfarrsaal Heilig Geist

Sonntag, 11.11.2018
11:00 Uhr Heilig Geist
Martinsmarkt, Pfarrsaal Heilig Geist

Mittwoch, 14.11.2018
15:00 Uhr Sankt Barbara
Seniorenkaffee der Pfarrgemeinde, Jugendheim St. Barbara

(mehr)


"Niemand kann zu mir kommen, wenn es ihm nicht vom Vater gegeben ist"
Johannes-Evangelium 6,65

Wie oft sagt mir ein Mensch: „Ich kann nicht glauben"?
Er kann nicht, weil Gott ihm fremd ist, weil er ihm nichts sagt.
Wie oft sagt mir ein Mensch: „Ich will nicht glauben"?
Er will nicht, weil Er in Gott einen Gegner sieht
oder weil er für sein Leben eine bessere Erklärung gefunden hat.

Der Evangelist Johannes stellt klar: der Glaube ist ein Geschenk Gottes.
Also wohl dem, der glauben und sein Leben mit Gott leben kann,
der darin Sinn und Lebensglück findet.
Wie arm sind doch solche, die das nicht können oder nicht wollen
und dann manchmal - vor allem in Situationen der Krankheit - verzweifeln.

Es gibt also solche, die das Geschenk des Glaubens haben,
und solche, die dieses Geschenk nicht haben.
Gott ist also ungerecht, weil er seine Geschenke ungerecht verteilt.
Und ein ungerechter Gott ist kein Gott, sondern ein Ungetüm.

Leben und Leiden Jesu machen uns Christen deutlich,
dass Gott alle Menschen unterschiedslos liebt,
dass er seinen Regen auf alle fallen lässt, auf Gerechte und Ungerechte,
dass er demnach allen Menschen die Möglichkeit des Glaubens geschenkt hat.

Nicht das Wissen um naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Beweise,
nicht mein Vertrauen auf philosophischen Scharfsinn,
nicht Papst, Bischöfe und Priester sind hinreichende Gründe,
vom Glauben an Gott nichts wissen zu wollen.

Jeder Mensch muss bei sich selbst anfangen und suchen:
Gott hat jedem das Geschenk des Glaubens gegeben?
Wo habe ich es bloß verkramt, was hat dieses Geschenk verschüttet?
Helfen wir uns gegenseitig, dieses kostbare Geschenk zu pflegen!

HJF