TeaTime@Home

Offenes digitales Treffen in lockerer Atmosphäre zum Kennenlernen, zum Reden und zum Meinungsaustausch. Aktuelles Thema: der "Synodale Weg"
TeaTime@Home
TeaTime@Home
Datum:
29. Sep. 2021
Von:
Bonn-Melbtal
Teatime@Home
Teatime@Home

Die Leute im neuen Sendungsraum treffen oder mit guten Bekannten in Kontakt bleiben, das geht jetzt auch bei uns online. Im virtuellen "Teehaus" können wir in lockerer Atmosphäre miteinander reden, Ideen und Meinungen austauschen.

Das neue digitale Treffen ist offen für alle! Jeder kann teilnehmen, der Zeit und Lust hat mal reinzuschauen. Auch wenn Du nur ab und zu mal dabei sein möchtest, komm mit Deinem Lieblingstee, Plätzchen oder Kuchen vor den Bildschirm und logg Dich ein. Kaffee-Fans sind auch herzlich willkommen! 

Komm einfach dazu: Mittwochs von 17 bis 18 Uhr. 

Thema am 29.09.2021: Der "Synodale Weg" geht seinen nächsten Abschnitt: Fragen, Hoffnungen, Ängste?

Das klingt offen, aber auch konkret genug, oder?

Mit dem "Synodalen Weg" stellt die Kirche in Deutschland sich der schweren Krise, die u.a. durch die Fälle des sexuellen Missbrauchs durch Priester, Diakone und Ordensangehörige hervorgerufen wurde.

Auf der Suche nach einem Weg der Umkehr und Erneuerung hat sich das Zentralkommitee der Deutschen Katholiken zusammen mit der Deutschen Bischofskonferenz 2019 dazu entschlossen, im Rahmen von mehreren Synodalversammlungen und verschiedenen Foren, die zentralen Themen der gegenwärtigen Situation anzugehen. Die zweite Versammlung wird vom 30.09. bis zum 02.10.2021 in Frankfurt stattfinden.