ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


So, 25.02.2018

9:30 Uhr Kapelle Marienhospital
Hl. Messe

9:45 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe

10:00 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

10:00 Uhr Klinikkirche
Hl. Messe

10:00 Uhr Kapelle Seb.-Dani-Heim
Hl. Messe

10:45 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe StM Hannelore Warczak und Lebende und Verstorbene der Familie Warczak-Mostert

11:00 Uhr Stella Matutina
Hl. Messe

11:15 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe JG Heinz Robert Samans und die Leb. u. Verst. d. Familie

16:30 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe mit Orgelpredigt StM Frau Albina Grossheim und vorstorbene Angehörige

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe


Mo, 26.02.2018

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe StM Familie Lepper


Di, 27.02.2018

6:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Frühschicht in der Fastenzeit

10:00 Uhr Kirche Heilig Geist
Trauerfeier in der Friedhofshalle Poppelsdorf für Maria Lingscheidt anschl. Beerdigung auf dem Poppelsdorfer Friedhof

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe anschl. Rosenkranzgebet

19:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe


Mi, 28.02.2018

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Wortgottesdienst für die Clemens-August-Schule 1. und 2. Klasse

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe StM Eheleute Klaus und Angela Weiler

15:30 Uhr Kirche St. Barbara
Tauffeier Jan Luca und Constantin Giannotta

19:00 Uhr Kirche St. Barbara
Kreuzwegandacht

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Dienstag, 27.02.2018
06:00 Uhr Sankt Sebastian
Frühschicht, anschl. gemeinsames Frühstück , Pfarrkirche

Mittwoch, 28.02.2018
19:00 Uhr Sankt Barbara
Kreuzwegandacht, Pfarrkirche

Donnerstag, 1.03.2018
20:30 Uhr Heilig Geist
Fastenandacht, Kapelle Heilig Geist

Freitag, 2.03.2018
Sankt Sebastian
02.-04.03. Koki-Wochenende der Kokis St. Sebastian in Nettersheim, -
17:30 Uhr Sankt Barbara
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag, evangelische Auferstehungskirche
18:00 Uhr Sankt Sebastian
Kreuzwegandacht, Pfarrkirche
20:00 Uhr Sankt Barbara
Taizé-Gebet , Pfarrkirche
21:30 Uhr Sankt Sebastian
stille Anbetung und Komplet, Kapelle

Dienstag, 6.03.2018
06:00 Uhr Sankt Sebastian
Frühschicht, anschl. gemeinsames Frühstück , Pfarrkirche
19:45 Uhr Sankt Sebastian
Die Leitziele des Pfarreienverband Bonn-Melbtal, -Kaplanei

Mittwoch, 7.03.2018
19:00 Uhr Sankt Barbara
Kreuzwegandacht, Pfarrkirche

Donnerstag, 8.03.2018
20:30 Uhr Heilig Geist
Fastenandacht , Seitenkapelle

Freitag, 9.03.2018
Sankt Barbara
09.-11.03. Koki-Wochenende der Kokis St. Barbara u. Hl. Geist in Nettersheim , -
17:00 Uhr Sankt Barbara
Kreuzwegandacht in der Fastenzeit , -St. Barbara Kirche / Pfarrjugendheim
18:00 Uhr Sankt Sebastian
Kreuzwegandacht, Kapelle

(mehr)

Pfarrgemeinderat in der Pfarreiengemeinschaft Bonn-Melbtal
I n f o r m a t i o n e n

 

Konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderates
Da keine Einwände gegen das Wahlergebnis vorlagen, steht nun das endgültige Wahlergebnis fest. In den PGR gewählt wurden: Isabel Fetsch, Dr. Thomas Gerhardt, Dr. Norbert Hoyer, Dr. Martin Kil-lewald, Karl-Hein Kron, Sebastian Kron, Dr. Guido Kukuk, Nawal Obst, René Pflüger, Dr. Barbara Schermaier, Rita Schilling.
Am 21.11. fand die konstituierende Sitzung statt, in der Herr Dr. Martin Killewald zum Vorsitzenden und Herr Dr. Thomas Gerhard, Frau Nawal Obst und Frau Isabel Fetsch in den Vorstand gewählt wurden. Herr Karl-Heinz Kron wurde als Vertreter des PGR in den KGV entsandt. Pfarrer Kemmerling wird Frau Claudia Seidel als Leiterin des Familienzentrums und Dr. Ralph Schaumann als Vertreter für die Ökumene in den PGR berufen.
Die wichtige Aufgabe der Pfarrausschüsse wird in den einzelnen Gemeinden durch Berufung vor Ort auf den Weg gebracht.
In seiner nächsten Sitzung wird der PGR sich vornehmlich mit dem Schwerpunkt seiner zukünftigen Arbeit auseinandersetzen. Wir wünschen dem neuen PGR bei all seinem Tun viel Freude und Gottes Geist auf seinem Weg.
Vor einem Jahr hatten die Gemeinden des Melbtals zu einem Visionstag eingeladen. Ziel war es, eine Vision der zukünftigen Kirche des Melbtals zu zeichnen. Eine Fülle von inspirierenden Ideen kam mit Blick auf die Gemeinden, auf die Stadtteile und auf die Menschen vor Ort zusammen.

Visionen sind jedoch unscharf, schwer zu fassen und zunächst wenig konkret. Der Pfarrgemeinderat hat sich deshalb in den Sitzungen des vergangen Jahres immer wieder Zeit genommen, die Visionen in konkretere Leitziele zu überführen.  Es wurde um die Gewichtung der Ziele und auch um jede einzelne Formulierung gerungen, in die Tiefe gehend / intensiv diskutiert.

Der Pfarrgemeinderat hat aus diesen Zielen bereits erste Handlungsperspektiven abgestimmt. Nun geht es aber ganz besonders darum, dass jede Gruppe und Gruppierung in Zukunft Bezug auf die Leitziele nimmt und inwiefern diese das zukünftige Handeln bestimmen. Auf dem Weg von der Vision zur Wirklichkeit wollen die Leitziele ein Zwischenschritt sein. Sie nun mit Leben zu füllen, ist die Aufgabe für die kommenden Wochen, Monate und Jahre – der Pfarrgemeinderat freut sich auf diesen Weg.
mehr.........