Flüchtlingshilfe VIP
Leitziele



Wir stehen im Dialog mit den Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen

Gesellschaftlich relevante Themen kennen keine Grenzen zwischen Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen und erfordern Zusammenarbeit. Die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit sind gegenseitige Wertschätzung und das Wissen voneinander. Wir pflegen den Austausch, die Diskussion und die gemeinschaftliche Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft.

  • Auflockerung der Konfessionsgrenzen durch Begegnungsabende
  • Ökumene von unten leben
  • Konfessions-ungebundene Adventfeier, evtl. im Austausch mit jeweiliger evangelischer Partnergemeinde
  • Religionsübergreifende Erntedankfeier
  • (inter)religiöser Austausch in der Flüchtlingsarbeit
  • Pflege der Taizé-Gottesdienste
  • Tag der Monfortaner
  • Beteiligung am lebendigen Adventkalender
Priorität für 2017/2018

Tag der Monfortaner
was haben wir erreicht