DENKANSTÖSSE
...ausser mir gibt es keinen Gott
VIPAKTUELL
(als NEWSLETTER hier anmelden)
UNSERE PASTORALEN LEITZIELE
LAGEPLÄNE UNSERER
KIRCHEN UND PFARRBÜROS
NEUES AUS DEN PFARRAUSSCHÜSSEN


ALLE GOTTESDIENSTE DER
FOLGENDEN 4 TAGE


So, 22.10.2017

9:30 Uhr Kapelle Marienhospital
Hl. Messe

9:45 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe 3. JG für Jörg Ulte

10:00 Uhr Haus Elisabeth
Hl. Messe

10:00 Uhr Klinikkirche
Hl. Messe

10:00 Uhr Kapelle Seb.-Dani-Heim
Hl. Messe

10:45 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

11:00 Uhr Stella Matutina
Hl. Messe

11:15 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe StM Msgr. Wilhelm Meuser

12:30 Uhr Kirche St. Barbara
Tauffeier Aaliyah Atembe Nkeng Forbah

17:00 Uhr Kapelle Hs. Maria Einsiedeln 2.OG
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe mit Orgelpredigt

18:30 Uhr Kirche Heilig Geist
Hl. Messe


Mo, 23.10.2017

8:15 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe

19:00 Uhr Kirche St. Barbara
Rosenkranzandacht


Di, 24.10.2017

16:30 Uhr Kap. Med. Klinik
Hl. Messe

18:00 Uhr Kirche St. Barbara
Hl. Messe anschl. Rosenkranzgebet

19:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe


Mi, 25.10.2017

9:30 Uhr Kirche St. Sebastian
Hl. Messe StM Frau Hedwig Nücker und verstorbene Familienangehörige

18:00 Uhr Kirche St. Sebastian
Rosenkranzandacht

(mehr)

ALLE SONSTIGEN TERMINE


Dienstag, 24.10.2017
18:00 Uhr Sankt Sebastian
Treffen Offener Gebetskreis, Alte Kaplanei, Sternenburgstr. 27

Mittwoch, 25.10.2017
19:30 Uhr Sankt Barbara
Krippenteam , Krippenkeller

Donnerstag, 26.10.2017
14:30 Uhr Sankt Sebastian
Treffen des Donnerstagskreises: wir gratulieren den Oktobergeborenen, Pfarrsaal, Sternenburgstr. 27
19:30 Uhr Sankt Barbara
Mitgliederversammlung Förderverein St. Barbara , Jugendheim St. Barbara

Mittwoch, 1.11.2017
09:45 Uhr Heilig Geist
Hochamt von Allerheiligen, Kirche
10:45 Uhr Sankt Sebastian
Hochamt an Allerheiligen , Pfarrkirche St. Sebastian
11:15 Uhr Sankt Barbara
Hochamt von Allerheiligen, Kirche St. Barbara
12:30 Uhr Sankt Sebastian
ökum. Totengedenken auf dem Poppelsdorfer Friedhof, Poppelsdorfer Friedhof
15:30 Uhr Sankt Barbara
Totengedenken auf dem Neuen Friedhof, Neuer Friedhof
16:15 Uhr Sankt Barbara
Totengedenken auf dem Alten Friedhof, Alter Friedhof

Donnerstag, 2.11.2017
18:30 Uhr Heilig Geist
Allerseelenamt, -
19:00 Uhr Sankt Sebastian
Allerseelenamt , -
19:00 Uhr Sankt Barbara
Allerseelenamt, Kirche

Freitag, 3.11.2017
20:00 Uhr Heilig Geist
Taizégebet , Pfarrkirche Hl. Geist

Samstag, 4.11.2017
18:00 Uhr Sankt Sebastian
Krönungsball der Schützen , Pfarrsaal, Sternenburgstr. 27

(mehr)

Logo
Für unseren Seelsorgebereich Bonn-Melbtal suchen wir folgende Mitarbeiter/Innen

Ehrenamtskoordinator/in 

Pfarramtssekretär/in 

               FSJ-ler/ Bufdi in der Flüchtlingshilfe (m/w)

Für weitere Einzelheiten klicken Sie bitte auf die jeweilige Berufsbezeichnung.

PGR-Wahl
Pfarrgemeinderatswahl (PGR-Wahl) am 11. und 12. November
Die Übersicht der Kandidatinnen und Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl (PGR-Wahl) sowie Details über Wahllokale und -zeiten sind  veröffentlicht. Sie finden sie hier.

VIP
Möchten Sie sich an St. Sebastian engagieren?
VIP wird bei Erscheinen in alle katholischen Haushalte in Poppelsdorf verteilt. Für diese Verteilaktion suchen wir eine(n) Koordinator(in). Darüberhinaus suchen wir Damen und Herren, die diese Hefte in einer oder zwei Straßen Poppelsdorfs vierteljährlich verteilen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie, ja genau Sie, mit dafür sorgen würden, dass die Informationen aus unserer Pfarreiengemeinschaft auch die alten und kranken Menschen in unserer Gemeinde und die, die nicht regelmäßig oder gar nicht unsere Gottesdienste besuchen, erreichen.
Wenn Sie sich vorstellen können, uns zu unterstützen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Sebastian Tel.218460 oder sanktsebastian@vip-bonn.de. Herzlichen Dank!

Hier können Sie die Predigt nachlesen, die unser Pfarrer Bernd Kemmerling zum Abschluß der Gebetswoche für die Einheit der Christen unter dem Thema
 "Was kann uns als Katholiken eigentlich das feierlich proklamierte Lutherjahr bringen"
gehalten hat.

Infoabend Flüchtlinge
Einander kennenlernen – erfolgreicher Infoabend
Pate sein für einen Flüchtling – schaffe ich das? Integration – wie geht das? Um Fragen wie diese drehte sich der Infoabend der Flüchtlingshilfe VIP. Die Ehrenamtlichen hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die Arbeit der Initiative sowie Flüchtlinge kennenzulernen. So entwickelten sich im gut besuchten Pfarrsaal St. Barbara viele engagierte und intensive Gespräche, die weit über das Ende des Abends hinausgingen. An vier Thementischen tauschten sich Flüchtlinge, Bürger und Ehrenamtliche jeweils 15 Minuten aus. Anschließend konnten sie die Tische wechseln. Es ging um Deutsch lernen, Sitten und Gebräuche, Patenschaft sowie Wege der Integration.
Hier finden Sie eine kurze Präsentation.
Familiengottesdienst
Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de
Den Glauben feiern –
mit der ganzen Familie!


mehr........
Neue Nachbarn
Aufgrund neuer Zuzüge in der ehem. Diplomatenschule benötigen wir dringend fünf zusätzliche Paten. Bitte melden Sie sich per Email über fluechtlingshilfe@vip-bonn.de; wir nehmen dann gern Kontakt zu Ihnen auf.
Neue Website der Flüchtlingshilfe VIP - schauen Sie vorbei!

Rund 100 Flüchtlinge leben in unserer Mitte – in Wohnungen oder noch in der Flüchtlingsunterkunft „ehemalige Diplomatenschule“. Betreut werden sie von einem großen Kreis Ehrenamtlicher, die auf vielfältige Weise bei den ersten Schritten im deutschen Alltag helfen. Möchten Sie sich auch einbringen? Jede Unterstützung ist willkommen! Mehr Informationen finden Sie hier!

Sie helfen auch mit einer Geldspende unter dem Stichwort „Flüchtlingshilfe" auf folgendes Konto: KGV Bonn Melbtal Flüchtlingshilfe - Sparkasse Köln Bonn DE95 3705 0198 1933 7117 47
.

Falls Sie Sachen spenden wollen, können Sie diese im Zentrallager Sachspenden abgeben.

Bauschild Heilig Geist
Für weitere EInzelheiten: Bitte auf das Bauschild klicken
Zur Foto-Doku: bitte hier klicken

 

 Kommunion zuhause
Die Kommunion zu Hause empfangen
Bei einem ersten Treffen zum Kommuniondienst für Ältere und Kranke haben sich mehr als zehn Personen gemeldet, die bereit wären, einmal monatlich die Kommunion aus der heiligen Messe mitzunehmen und sie Alten und Kranken zu bringen. Einige haben schon einen Kommunionhelferkurs in Köln absolviert.
Darum möchten wir Sie nun bitten: Wenn Sie in Poppelsdorf, Ippendorf oder auf dem Venusberg wohnen, und aus krankheits-, alters - oder anderen Gründen nicht die Möglichkeit haben, den Sonntagsgottesdienst zu besuchen, gerne aber einmal monatlich zu Hause die heilige Kommunion empfangen möchten, dann melden Sie sich bitte im Pastoralbüro unter der Telefonnummer 218460 oder auch unter bernd.kemmerling@t-online.de.
Es wäre auch zu begrüßen, wenn Gemeindemitglieder andere Menschen auf diese Möglichkeit aufmerksam machen würden und helfen könnten, den Kontakt herzustellen. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit gerne wahr und melden Sie sich!
Informationen aus den Pfarrausschüssen
Nach Neuordnung unserer Pfarreiengemeinschaft bestehen neben dem zentralen Pfarrgemeinderat 3 Pfarrausschüsse in den einzelnen Pfarreien, die sich um das "Gemeindeleben vor Ort" kümmern. Über deren Aktivitäten wollen wir zukünftig berichten - siehe Button am oberen Rand - .
VIPAKTUELL
VIPAktuell als Newsletter
Ab sofort koennen Sie das woechentliche VIPAktuell auch per Email beziehen. Es erscheint in der Regel jeweils freitags! Anmeldung siehe oben!